Als Max und Tina beim Überqueren eines Alpenpasses eingeschneit werden und die Nacht im Auto verbringen müssen, erzählt Max die Geschichte von Jakob, dem Kuhhirten. Am Berghang vis-à-vis steht seine Hütte aus der Zeit der Französischen Revolution. Max berichtet, wie Jakob sich in die reiche Bauerntochter Marie verliebt. Als der Bauer vom Liebesglück erfährt, schickt er Jakob in den Kriegsdienst. Jahre später wird jener als Hirte an den Hof Ludwig XVI. gerufen. Und endlich scheint sich sein Glück zu wenden....

Wie lieben wir heute? Ist eine Beziehung ausschliesslich das, was passiert, wenn zwei Menschen keine Lust mehr auf Tinder haben? Sind wir tatsächlich zu beziehungsunfähig, um uns aufeinander einzulassen? Welche Arten von Liebe gibt es da draussen gerade? Und wie findet man sie?...